Schlagwörter: iOS

Cubasis für iPad veröffentlicht

Langsam kommen sie alle auf das iPad: Steinberg hat heute Cubasis veröffentlicht, eine für das iPad angepasste Version von Cubase. Die Features lesen sich gut:

  • Unbegrenzte Spuranzahl
  • 10 Effekte und 70 Instrumente
  • Sample Editor
  • Export nach Cubase, Soundcloud oder Dropbox
  • Und vieles mehr…
Steinberg Cubasis iPad App
Steinberg Cubasis iPad App

Preislich geht Cubasis mit 44,99€ an den Start. Da ich selber Cubase nicht nutze und am iPad momentan keine DAW benötige werde ich es mir nicht kaufen, wenn ihr aber mit Cubase arbeitet oder das iPad zum Produzieren nutzen möchtet schaut euch die App mal an.

[appbox appstore 583976519]

iOS Code Editor Textastic heute preisreduziert

Heute gibt es den Texteditor Textastic 44% günstiger im iTunes App Store. Mit Textastic lassen sich Websites vom iPad/iPhone aus bearbeiten oder erstellen. Der Editor beherrscht aber mehr als 80 Programmiersprachen und ist somit vielseitig einsetzbar. Mehr Infos zur App findet ihr beim Hersteller: Website Textastic App.

Textastic Code Editor

Wer sich für Texteditoren unter iOS interessiert findet hier einen super ausführlichen Vergleich fast aller vorhandenen Programme: iTextEditors

[appbox appstore 383577124]

iMPC für iPad erschienen

Heute hat Akai die iMPC für das iPad veröffentlicht. Die App emuliert eine klassische MPC.

iMPC iPad App
iMPC iPad App

Die iMPC gibt es zum Einführungspreis von 5.99€, sie soll aber später teurer werden.

Weitere Infos folgen nach einem ausführlichen Test.

[appbox appstore 584548447]